Sachinformationen Bereich Marketing
Design, Druck & Internet

Anzeige

Marketing mit kreativen Ideen - Business - Statue

Auffallen und näher dran an Ihren Kunden ist die Deviese! Mit Kreativität und Überraschungseffekt kann Marketing die Werbebotschaft zum Kunden bringen. Werbung wird von mehr Meschen wahrgenommen, wenn sie mit originellen Aktionen verbunden wird.

"Nanu? Aha!" - Marketing mit Überraschungseffekt

Guerilla Marketing heißt diese Form des Marketings. Sie hebt sich vom Normalen ab.

Ungewöhnliche und auffallende Ideen werden für Unternehmen oder Produkt entwickelt und angepasst. Dann werden sie über verschiedene Werbewege (z.B.: Flyer, Anzeigen, Briefe)  medienübergreifend verteilt (z.B. über: Aktionen, Zeitungen, Internet).
Die dazu gehörige Kampagnen wird vorher präzise geplant, um die Zielgruppe genau zu erreichen.

"Hast Du schon gesehen?!" - Virales Marketing

Ein häufiger positiver Multiplikator einer solchen Marketing Kampagne ist das Virale Marketing. Das ist die Weitergabe der Werbebotschaften durch Mundpropaganda oder Medien.

Nehmen Kunden etwas Besonderes oder Unerwartetes oder Ungewöhnliches wahr, tauschen sie sich gerne und intensiv mit anderen darüber aus. Sie erzählen es weiter, ob mündlich oder über das Internet in sozialen Netzwerken wie FaceBook oder Xing. Jeder hat heute fast überall die technischen Möglichkeit, interessante Informationen und Bilder an Freunde und Bekannte schnell weiterzugeben.  
 
Über innovative und überraschende Aktionen wird auch in den verschiedenen Medien berichtet. Eine solche Medienresonanz kann ein weiterer Multiplikator sein.  Und die Werbeaktionen erscheinen oft im redaktionellen Teil der Printmedien. Es müssen also dafür keine zusätzlichen Anzeigen gebucht werden.

So kann man im Marketing gezielt den Überraschungs- oder Guerilla-Effekt nutzen, um Werbung zum Kunden zu bringen. Und Virales Marketing trägt zur optimalen Verbreitung von der Marketing Kampagnen bei.

Besuchen Sie uns auch auf unserer Internetseite unter www.werbung-schackert.com

nach oben