Tipps zum Video per Smartphone

worauf Sie achten müssen, wenn Sie Ihren eigen Business-Videos mit dem Smartphone drehen.

Nicht immer braucht es eine professionelle Kamera. Um Ihr Business online zu präsentieren, gelingen einfache Filme mit etwas Vorbereitung mit einem Smartphone drehen.

 

Hier ein paar wichtige Tipps für das Drehen von Videos mit dem Smartphone:

1. Das Format des Business-Videos 

Drehen Sie immer im Querformat!

Auch wenn die meisten an das Hochformat des Smartphones gewohnt sind, sollte das Gerät für die Aufnahme professioneller Videos und Filme gedreht werden.  Orientieren Sie sich an Kino, Fernsehen oder YouTube. Hochformat sieht eher so aus, wie nebenbei gefilmt und nur zum Ansehen auf Smartphone gedacht.

 

2. Verwackelungen im Business-Video

Achten Sie beim Filmen auf festen Halt, damit das Bild nicht verwackelt

So können Sie das vermeiden:

  • das Smartphone beim Filmen mit beiden Händen festhalten
  • das Handy auf eine feste Unterlage wie einen Tisch oder ein Stativ stellen
  • bewegte Filme mit einem eingezogenen Selfiestick drehen

 

3.  unscharfe Bilde im Business-Video

Durch hektischen Bewegungen beim Filmen entstehen unscharfe und verwackelte Aufnahmen.

So können Sie das vermeiden:

  • keine abrupte Schwenks oder schnelle Drehungen
  • das Handy langsam bewegen
  • verwenden Sie keinen Zoom sondern gehen Sie langsam auf das Objekt zu, wenn Sie Nahaufnahmen machen wollen

 

4. Planung vor den Videodreh

Überlegen Sie sich zuvor genau, was Sie auf Ihrem Video zeigen wollen und wie. Machen Sie sich z.B. ein kurzes Drehbuch.

Wer soll erreicht werden? Was sind seine Wünsche und Träume? Wollen Sie Emotionen vermitteln und wie?

 

5. Licht, Schatten und Farben

Das Wichtigste für die professionelle Wirkung der Business-Videos sind

Licht

  • soll Tageslicht genutzt werden, beachten Sie den Lichteinfall während des Tages
  • ist es zu dunkel, besorgen Sie sich künstlich Lichtquellen

Schatten

  • beachten Sie, dass Schatten nicht wichtige Teile (Gesichter) unabsichtlich abdecken
  • je weiche Schattenränder sind, desto besser passen sie sich an

Farben

  • spielen Sie in Ihrem Business-Video mit Farben, um Emotionen zu wecken
Anzeige