Wie kann man das Ausstellerprofil optimieren

auch für die Besucher, potentiellen Kunden und auch für Suchmaschinen

Inhaltlich ist weniger oft mehr und vor allem übersichtlicher.

So stellen Sie sicher, dass die richtigen Kunden und Kooperationspartner Ihre Angebote finden.

 

1. Übersichtlichkeit

Präsentieren Sie den Inhalt nachvollziehbar strukturiert,

machen Sie es dem Besucher so leicht wie nur möglich, er muss sofort finden, was er sucht.

 stellen Sie die wichtigsten Fragen

2. Einfach gesagt

Denken Sie daran, Besucher sind keine Fachleute.

Stellen Sie Fragen aus der Sicht eines unvoreingenommen Messegastes, der einfach mehr wissen will.

Erklären Sie das Angebot einfach. Versuchen Sie es mit bildlichen, allgemein verständlichen Vergleichen.
Je einfacher desto besser!

 

3. Zielkunden kennen

Überlegen Sie vorher genau, wer Ihre Zielkunden sind und was diese wollen.

Sie müssen nicht alles anbieten, sondern Ihre Angebote genau auf die angesprochenen Interessenten abstimmen.

Z.B. können hierfür Sie klare Zusatzleistungen und Angebote, wie z.B. Kurse platzieren.

Anzeige