Leider muss die Veranstaltung am 15.11.2021 um 14.00 Uhr im Falkenseer Familiencafé Falkenhorst kurzfristig abgesagt werden. Ein neuer Termin wird bekannt gegeben.


Gründungswoche

nachhaltig arbeiten als Selbständige - erfolgreicher und zukunftsfähiger in Büro, Homeoffice, Co-Working, ...

"Business Meeting" in der Gründungswoche

mit Wissen und Netzwerken

„Wir brauchen Menschen, die gute Geschäftsideen haben und sie erfolgreich umsetzen.“

Lokales Bündnis Falkensee

Die Gründungswoche Deutschland findet auch in Falkensee statt:

Gründungsinteressierte sind eingeladen zu einem Business Meeting in der Gründungswoche.

Das Lokale Bündnis für Familien Falkensee, der ASB gGmbH und Schackert Werbung & Marketing (offizieller Partner der Gründungswoche) laden ein zu einem Business Meeting. Dabei geht es um das Thema "nachhaltig arbeiten als Selbständige - erfolgreicher und zukunftsfähiger in Büro, Homeoffice oder Co-Working".

Schackert Werbung & Marketing - offizieller Partner der Gründungswoche

„Deutschland braucht mehr Unternehmertum, mehr Gründergeist und eine größere gesellschaftliche Anerkennung für Gründerinnen und Gründer. Mit unserer Veranstaltung wollen wir den Gründer- und Unternehmergeist wecken und das Gründungsklima in Deutschland weiter stärken“, erklären die Initiatoren der Veranstaltung.

Die Gründungswoche Deutschland ist eine bundesweite Aktion, um Gründergeist und Unternehmertum zu stärken. Sie ist zudem Teil der Global Entrepreneurship Week, die vom 15. bis 21. November 2021 zeitgleich in über 170 Ländern stattfindet.

Machen Sie mit! Das komplette Veranstaltungsangebot finden Sie unter www.gruendungswoche.de/veranstaltungen

Die Gründungswoche Deutschland ist eine Aktion des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Verantwortlich für die bundesweite Organisation ist das RKW Kompetenzzentrum.

Quelle: www.gruendungswoche.de, Lokales Bündniss für Familien Falkensee, ASB und Schackert Werbung & Marketing


Kontakt:
Anja Schackert | Schackert Werbung & Marketing
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
telefonisch: +49 (0)3322 21 45 46

Die Veranstaltung soll unter Einhaltung der aktuellen Hygieneregeln stattfinden. Die Plätze sind  begrenzt.

! Wir bitten Interessenten unbedingt um vorherige Anmeldung.