Auch wenn Potsdam als kreisfreie Stadt nicht zu direkt Berlin und zum Havelland gehört, ist sie als wichtiges Wachstumszentrum des Landes Brandenburg eine bedeutende Stadt für Selbständige. In den letzten Jahren ist die Zahl der Unternehmen dort kontinuierlich gestiegen.

Für Unternehmen ist sie mit ihrer Lage im Süd-Westen vor Berlin im sogenannten "Speckgürtel" der Haupstadt interessant. Die Infrastruktur von Potsdam ist mit dem Anschluss an Autobahn, Bahnnetz und einem Flughafen entsprechend gut ausgebaut.

Neben anderen Branchen haben sich hier besonders Unternehmen der Forschung und viele Forschungsinstitute angesiedelt. Die Region gilt europaweit als bedeutender Biotechnologie-Standort.

Die Stadt liegt am Mittellauf der Havel. Sie ist umgeben von einer schönen Wald- und Seenlandschaft, die in der Eiszeit geformt wurde. Besonders die vielen Seen und Gewässer im direkten Umland prägen das Bild der Stadt.