Schnellwahl

Der Corona-Virus verhindert alle öffentlichen Freizeitaktivitäten und -veranstaltungen. Viele Schulen und Kitas sind geschlossen.

Wohin mit der Energie meiner Kinder? eine Frage die sich momentan viele Eltern stellen.

Hier finden Unternehmen, die etwas für ihre Kunden tun wollen, eine Geschichte zum Vorlesen und Malen. KOSTENLOS

Wie geht´s?:

  • Geschichte kopieren
  • an Kunden und Geschäftspartner weitergeben
  • dazu malen lassen
  • und die Bilder ins Internet hochladen lassen

Die Geschichte:

Der neugierige Igel und die Frühlingsblumen

Eines Morgens wachte der Igel auf. Er musste niesen. Sonnenstrahlen kitzelten ihn an der Nase. Den ganzen Winter hatte er in einer Höhle verschlafen. Noch ganz müde, dachte er: „Heute will ich wissen, welche Blume die schönste Blume im Frühling ist.“

Neugierig sprang er aus seinem Bett. Er wackelte mit seiner glänzenden schwarzen Nase und schnüffelte in allen Ecken. Dann lief er los.

 

Ein Eichhörnchen saß auf einem Zweig vor der Igelhöhle. Es sonnte sich in den ersten warmen Sonnenstrahlen.
Der Igel wollte nicht stören. Ganz vorsichtig fragte er das Eichhörnchen: „Welches ist die schönste Blume im Frühling?“
Das Eichhörnchen überlegte. Dann sagte es: „Die schönste Blume im Frühling ist gelb. Gelb wie die Sonne.“ Dann gab es dem Igel eine gelbe Löwenzahn-Blume und sagte: „Schau mal hier, ich schenke dir meine liebste Frühlingsblüte. “
„Danke“, sagte der Igel. Er freute sich und lief weiter.

 

Schon nach kurzer Zeit sah er eine kleine Maus. Die spielte mit glatten Steinen.
„Hallo Maus, welches ist die schönste Blume im Frühling?“, fragte der Igel die Maus. Die Maus sagte: „Die schönste Blume im Frühling ist natürlich lila. Lila wie diese Krokusse.“
Sie drehte sich um und zeigte auf eine besonders schöne Blüte. Sie sagte: „Sieh mal, diesen Krokus schenke ich dir.“ „Danke“, sagte der Igel und wanderte weiter.

 

Bald begegnete er einem Hasen. Der saß mitten auf dem Weg.
„Hallo Hase, welches ist die schönste Blume im Frühling?“ fragte der Igel. Der Hase sagte: „Die schönsten Blumen im Frühling sind die roten Tulpen.“
Der Hase gab dem Igel eine sehr schöne rote Tulpe. Er sagte: „Diese Frühlingsblume schenke ich dir.“

 

„Danke“, sagte der Igel. Schnell lief er nach Hause. Er schmückte seinen Bau mit den Frühlingsblumen. Er betrachtete sie.
Dann sagte er: „Jetzt weiß ich trotzdem nicht genau, welches die schönste Blume im Frühling ist. Ich finde alle gleich schön.

Und was sagst du …“